.

Augengebete – „NUR MUT!“

Wenn die Kontakte zwangsweise auf ein Minimum beschränkt bleiben müssen, brauchen wir halt andere Wege, beieinander zu sein. Ich will dies in der nächsten Zeit mit Bildern und Gedanken tun und reaktiviere deswegen meine #AUGENGEBETE. Ein Bild mit einer kleinen Anregung zum Weiterdenken. Diesmal nicht nur aus Schwabstedt. Es wird auch die eine oder andere Bild-Wiederholung geben, aber egal. Hauptsache, es tut gut! Ich freue mich über Kommentare – und es darf gerne geteilt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.